Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 20. März 2006

Tagungsort:    Kath.Pfarrgemeinde, Kommunikationszentrum „Bruecke“ An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend: 26 PCF, davon 5 PC-Freundinnen, 33 PCF entschuldigt, 1 Gast

Beginn: Wie schon gewohnt, etwas verspaetet: „Seid alle herzlich begruesst!“ mit diesen Worten eroeffnet ULRICH SCHORSEK das Treffen.

Dank an PCF und Gruender ERICK KAMPS fuer seinen Einsatz als „Sprecher-Vertreter“ beim Treffen am 15. April! Beifall!

Anmerkung: Da ELISABETH GRUETERS noch nicht wieder einsatzfaehoig ist, ist GERD BROEKMANS in die Bresche gesprungen und hat leckere „Plaetzchen“ und den auch fehlenden Kaffee besorgt! Hat geklappt! Danke! Wer macht’s weiter?

Entschuldigt: 33 PCF. Gruende: Krankheit, Erholung, Enkelhochzeit u.v.a.m.!

HEINZ APITZSCH, WOLFGANG BEECK, WINFRIED BERTLING, WILLI BOURS, HEINZ CLEMENS, GERHARD ESTLER, H.-J. GLISSMANN, ELISABETH GRUETER, INGRID GRUBER, RENATE HAHN, SIEGMAR HAMANNS, WILFRIED HEERSTRASS, JUERGEN HUEBNER, PAUL HOUBA, JOSEF JANSEN, HORST KLICHE, KAETHE KUERTH, MANFRED LIEVERZ, BERTHOLD MARUSCZYK, MATHIAS MOENS, KARIN MONVILLE-ROEPER, JOOP NAUS, GERARD NOIJ, WILHELM PETER, TONI POLLEN, PETER RADOK, MARTIN RENNET, BERNHARD SCHERGER, RALF SCHMEINK, EMILIE SPORKET, GEORG WAHL, SIEGFRIED WESSEL, WERNER ZILLMANN

Geburtstage: (...)

                  Herzliche Glueckwuensche von den anwesenden PCF!

Fresh-minder-Angebot Die Fa. hat eine erweiterte Ausgabe „fresh-minder 2“ angeboten. Da die erste Ausgabe von unseren PCF gut angenommen wurde, sind die PCF der Meinung, dass wir das Angebot annehmen und bestellen sollen. Der Geldverwalter HEINZ OTTEN nickt! Finanzierbar!

SI-Senioren-Initiative e.V.: Die Arbeitsgemeinschaft der Senioren-Initiative im Kreis Kempen hat zu einem Gedankenaustausch zur Gruendung einer ARGE eingeladen. Kurze Aussprache! ULRICH SCHORSEK wird teilnehmen.

25-Jahre „Menschen fuer Menschen“: Wir sind angeschrieben und um Spendenbeteiligung gebeten worden. Die PCF nehmen Kenntnis. Beteiligung freigestellt.

Namensschilder: Alle Teilnehmer an unserer I.G. erhalten Namensschilder. Bedarf an Jupp Otten. Finanzierung gesichert.

Kurzbericht: E-mail-Versuchs-Sendung aus Berlin. ULRICH SCHORSEK hat es versucht. Gescheitert, weil die Adressenliste nicht ordnungsgemaess in der Mailbox beim Provider eingegeben worden war! Wird demnaechst beachtet.

Antivir-Programme: Zur Anwendung der verschiedenen, angebotenen Programme erfolgt eine eingehende Auasprache. Wichtig ist bei allen Programmen das regelmaessige „Updat-en“! und  anschliessende  „scannen“!

Workshop: Gewuenschtes Hauptthema: Bildbearbeitung! Da GERD ESTLER auf Reisen, wird dringend ein Fachmann als „Demonstrator“ gesucht!

Abschluss: Die PCF verteilen sich auf die Raeume. Der aufgebaute PC  wird von Fragenden belagert und Kenner sorgen fuer eingehende Auskunft. Zufrieden entschwinden die PCF in Richtung Heimat!  Es war wieder einmal ein schoener, von den anwesenden PCF selbst gestalteter Nachmittag!

Naechster Workshop:           Montag,     den 29. Mai        2006 14:30 Uhr

Naechstes Treffen der PCSK :  Montag,     den 12. Juni       2006 16:00 Uhr

Naechstes Treffen der SPCFN:  Dienstag,   den 19. Juni       2006 14:30 Uhr

       Ulrich. K. Schorsek

( Az.: SPCFN 101 )                                SPCFN-Berichterstatter


Startseite SPCFN