Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 18. April 2005

Tagungsort:    Kath.Pfarrgemeinde, Kommunikationszentrum „Bruecke", An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend: 37 PCF, davon 11 PC-Freundinnen, 14 PCF entschuldigt, 2 Gaeste

Beginn: Hallo liebe PC-Freundinnen, hallo liebe PC-Freunde!

so begruesst ULRICH SCHORSEK die PCF und stellt fest, dass sich ihr Aussehen nicht veraendert hat. Die Augen haben sich, nachdem sie das Format eines TV-Bildschirmes angenommen hatten, in der Zwischenzeit wieder in die gewohnte Groesse des PC-Monitors zurueckgebildet. Von wegen: Beerdigungen von Kirchen- und weltlichen Fuersten und anderer Adels-Ereignisse.

Entschuldigt: 14PCF. Gruende: Krankheit, Erholung, Renovierung, u.v.A.m.!

WERNER BISCHOFS, WILLI BOURS, INGRID GRUBER, RENATE HAHN, PAUL HOUBA, HEIKO MAGERSTAEDT, JOOP NAUS, GERARD NOIJ, HERMANN-JOSEF OTTEN, WILHELM PETER, PETER RADOCK, BERNHARD SCHERGER, RALF SCHMEINK, WERNER ZILLMANN

Geburtstage: (...)

Herzliche Glueckwuensche von den anwesenden PCF!

Umfrage zum 08.05.1945:

Wie angekuendigt liegt das Ergebnis der Umfrage vor.

46 PC-Freundinnen und PC-Freunde haben sich daran beteiligt. Teilweise mit Erlebnisberichten aus dieser Zeit.

Allen PCF mit Internetanschluss sind die Ergebnisse in Tabellen- und Text-Form uebermittelt worden.

Nach einer angeregten Aussprache, unter Beteiligung einer grossen Anzahl der PCF, hervorzuheben ist der Beitrag unseres MATHIAS MOENS, der auch, durch Bild und Wort belegt, die Betroffenheit seiner Familie zum damaligen Zeitpunkt aufzeigte, ist man der Meinung, dass es keiner weiteren Eroer-terung in unserem Kreise bedarf. Persoenlicher Erlebnissaustausch kann immer gepflegt werden.

Ziel sollte ja nur sein, dass wir, die wir uns heute regelmaessig, PC-interessiert verbunden, in der „Bruecke“ treffen, erfahren koennen, wie weit wir alle, zu dem o. g. Zeitpunkt, oertlich verstreut, waren.

Ergebnis: Wir haben ueberlebt und froehnen heute, gemeinsam, unserem Hobby, (das „neudeutsche Wort fuer: „Vergnuegen“)dem Spielen mit dem PC!

Anfragen: Festplatten formatieren, Startdisketten erstellen.

Abwehr von e-mail’s von bekannten Adressaten

Internetnutzung:

Das Internet bietet viele Moeglichkeiten der Information an.
Beispiele sind: Zeitungen, TV-Sendungen, z.B. Kochrezepte, Raetsel und vieles mehr. Den PCF wird geraten, dieses reichahltige Angebot eifrig zu nutzen.

Workshop: Findet am 25. 04. 2005, wie gewohnt, ohne feste Themen statt.

Ausklang: Wie gewohnt! Temperamentvoll! Seniorengerecht! Abschied, voller Wuensche, dass es noch lange so, in dieser Gemeinschaft, bleiben wird.

Naechste Termine:

Naechstes Treffen der PCSK : Montag, den 09. Mai 2005 16:00 Uhr

Naechstes Treffen der SPCFN: Donnerstag, den 19. Mai 2005 14:30 Uhr

Naechster Workshop: Montag, den 25. April 2005 14:30 Uhr

Ulrich. K. Schorsek

( Az.: SPCFN 88 )                          SPCFN-Berichterstatter


Startseite SPCFN