Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 17. Januar 2005

Tagungsort:    Kath.Pfarrgemeinde, Kommunikationszentrum „Bruecke", An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend:     38 PCF, davon 9 PC-Freundinnen, 14 PCF entschuldigt

Beginn:  Nachdem das Gloeckchen, lautstark durch den Ruf: Ruhe! ( ERICH!! ) unterstuetzt, bei den sich eifrig begruessenden PCF tatsaechlich fuer „Ruhe“ gesorgt hat, wuenscht ULRICH SCHORSEK allen PCF ein „Frohes und gesundes Neues Jahr“!

Es wird an die Verstorbenen erinnert. DIETER ALTEN (Gruender), 16.2.1999, GERTRUD NEUHAEUSER, 27. 01. 2004.

TONI POLLEN wird im Namen der SPCFN auf das Grab von DIETER ALLEN ein Gesteck bringen.

Fuer GERTI ist es leider nicht moeglich. Sie wurde anonym beigesetzt.

Entschuldigt: 14 PCF. Gruende: Krankheit, Erholung, Renovierung, u.v.A.m.! 

WILLI BOURS, GERD ESTLER, PAUL GOSSENS, INGRID GRUBER, RENATE HAHN, HEIKO MAGERSTAEDT, BERTHOLD MARUSCZYK, GERARD NOIJ, HERMANN-JOSEF OTTEN, WILHELM PETER, PETER RADOCK, RALF SCHMEINK, EMILIE SPORKET, WERNER ZILLMANN

Geburtstage:       (...)

                  Herzliche Glueckwuensche von den anwesenden PCF!

ZWAR: Die Stadt NETTETAL hat die SPCFN zu einem Multiplikatorentreffen zur Gruppengründung in Nettetal eingeladen.

Donerstag, 26. Januar 2005, 16-18 Uhr, Rathaus, Ratssaal A.

C-Bit-Besuch: „SENIOR-ONLINE“ bereitet einen Besuch der Cebit in Hannover, in der Zeit vom 10. bis 16. Maerz vor. Evtl. besteht die Moeglichkeit, dass sich die SPCFN anschliessen koennen. Mitteilung erfolgt ueber Internet, bzw. beim naechsten Treffen im Februar.

Es lohnt sich auch einen Blick in www.sol-dw.de zu werfen.

Homepage: MATHIAS MOENS macht darauf Aufmerksam, dass unsere HOMEPAGE, sowohl im deutschen Textteil, als auch in den fremdsprachlichen Eintragungen nicht auf dem neuesten Stand ist. Fuer den niederlaendischen Eintrag wird er entsprechende Berichtigungen einbringen. LUDWIG LEVARTZ uebernimmt die franzoesisch-, italienisch- und spanischen Eintragungen.

Der polnische Eintrag ist noch aktuell.

Die Aenderungen sind an unseren RALF SCHMEINK weiterzugeben, der dann auch die englische Ausgabe berichtigen kann.

Fuer den deutschsprachlichen Teil ist z.Zt.kein PCF bereit sich fuer die notwendige Aktualisierung einzusetzen.

Antivirenprogramme: Ein fuer Privatanwender kostenloses Virenschutz-programm, www.bsi.bund.de/av/texte/schwachstelle-jpeg.htm das die Gefaehrdung erkennt, bietet das BSI zum Download: www.bsi-fuer-buerger.de

Internetanschluss: Es wird die Notwendigkeit diskutiert. Negativ!

WINDOWS-MEDIA-PLAYER: Es besteht die Moeglichkleit sich die neueste Form aus dem Internet herunterzuladen.

Workshop: Findet am 31. 01. ohne feste Themen statt.

Regularium: Unser Geschirrspuelhilfe ist erkrankt. Die PCF werden gebeten, die Reinigung des Geschirrs in eigener Regie durchzufuehren!

Ausklang: Wie gewohnt! Temperamentvoll! Seniorengerecht! Abschied, voller Wuensche, dass es noch lange so, in dieser Gemeinschaft, bleiben wird.

Naechste Termine:

Naechstes Treffen der PCSK :  Montag,     den 14. Februar    2005 16:00 Uhr

Naechstes Treffen der SPCFN:  Montag,     den 21. Februar    2005 14:30 Uhr

Naechster Workshop:               Montag,     den 31. Januar     2005 14:30 Uhr

Ulrich. K. Schorsek

( Az.: SPCFN85 )                          SPCFN-Berichterstatter


Startseite SPCFN