Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 20. Februar 2004


Tagesbericht: 20. Februar 2004

Tagungsort: Kath.Pfarrgemeinde, Kommunikationszentrum „Bruecke“

An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend: 35 PCF, davon 8 PC-Freundinnen, 14 PCF entschuldigt 1 Gast

Beginn: a.)ULRICH SCHORSEK fordert die PC-Freunde auf, die vom gestrigen „Altweiber-Donnerstag“ noch etwas mitgenommenen PC-Freundinnen mit einem donnernden 3-fachen „Helau“ aufzumuntern. Das geschieht und die Damen bedanken sich begeistert, ob der ihnen gebotenen Aufmerksamkeit!

b.) Wir gratulieren TONI POLLEN und seiner Frau Gemahlin zur Goldhochzeit. Er laedt die PCF zum ‚freien Nachmittag’ ein. Getraenke und Gebaeck gehen auf Kosten des Hauses POLLEN. Die PCF danken herzlich. Verse unseres Reimers PAUL HOUBA, gewidmet dem Hochzeitspaar, werden verlesen.Beifall!

c.)Betroffen nehmen die PCF zur Kenntnis, dass folgende PCF verstorben sind: GERTRUD (Gerti) NEUHAEUSER am 27. 01. 2004 HANS-JOACHIM LEHMANN am 18. 02. 2004.

Erinnert wird an unseren verstorbenen Gruender

DIETER ALTEN am 16. 02. 1996

d.) Bemerkenswertes Datum: Am 16. 02. 1996 wurden die SPCFN aus der Taufe gehoben. Von den „Taeuflingen“ nehmen heute noch an den Treffen teil:

KONRAD ACHTERT, WILLI BOURS, TONI POLLEN, PETER RADOK und der, zum „Mit-gruender“ erklaerte ERICH KAMPS. Acht Jahre erfolgreiche SPCFN! Toll!

Entschuldigt: 14 PCF, WERNER BISCHOFS, WILLI BOURS, PAUL GOSSENS, INGRID GRUBER, RENATE HAHN, EDDA HERLING, JOSEF JANSEN, HEIKO MAGERSTAEDT, MATHIAS MOENS, JOOP NAUS, GERARD NOIJ, WILHELM PETER, PETER RADOK, WERNER ZILLMANN

Geburtstage: HORST KLICHE 30. 01. 1941

ELISABETH GRUETER 19. 02. 1933

Raumwechsel: GERD BROEKMANS hat mit der Verwaltung der „Bruecke“ einen Raumwechsel ausgehandelt. Wir koennen den grossen, abgetrennten Raum fuer uns nutzen, einschl. der dort vorhandenen Schraenke! Ein erheblicher Fort-schritt! Keine Mietkostenerhoehung! Umzug erfolgreich abgeschlossen! Danke an GERD! Es wird geprueft, ob dort ein Internetanschluss moeglich ist.

Workshop: Dank der raeumlichen Aenderung koennen neben dem Vortrag von MM aus NL, beinahe stoerungsfrei, auch an den getrennt aufgestellten PC’s, andere Themen fuer interessierte PCF behandelt werden. Die PCF stimmen zu!

Geloeschte Daten: Es wird auf einen Zeitungsbericht hingewiesen, wie geloeschte Daten (z.B. Papierkorb) endgueltig geloescht werden koennen.

Aus dem Netz herunterzuladen: „Space Eraser“ (440kB) www.patdeni.de und „Secure Eraser“ www.ascomp.net Kostenfrei!

GERD ESTLER will den SPCFN Internetadressen mitteilen, aus denen Sicher-heitsprogramme heruntergeladen werden koennen.

PC-SENIOREN-Kaldenkirchen: Die PCSK stehen mit ihrem Wissen und Koennen fuer wissensdurstige PCF zur Verfuegung. Danke! Termine: siehe unten.

Verschiedenes: a.)TONI POLLEN berichtet ueber Aenderungen bei der NETTE-TALER SPAETLESE. Die NS wird in Zukunft ueber die Grenzlandnachrichten vertrieben. Die freien Exemplare der NS sind auch fuer uns, nur in begrenz-ter Anzahl lieferbar. Die Redaktionsmitglieder EDDA HERLING und TONI POLLEN stellen sicher, dass die NS, wie gewohnt erscheinen kann.

b.) PCF PETER GLABBACH (blind)fuehrt mit PETER RADOK einen regen Erfah-rungsaustausch. Werden unterstuetzt z.B. von PCF ERICH KAMPS.

c.)Ausklang: Endlose Diskussionen ueber Aerger mit den Providern z.B. TELE-COM, mit den Programmen und dem PC! DAS HAELT RICHTIG JUNG!!!!!

Naechste Termine:

Workshop: Montag, den 01. Maerz 2004

Naechstes Treffen der PCSK : Montag, den 08. Maerz 2004

Naechstes Treffen der SPCFN: Montag, den 15. Maerz 2004

Ulrich. K. Schorsek

( Az.: SPCFN74 ) SPCFN-Berichterstatter


Startseite SPCFN