Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 17. Februar 2003


Tagesbericht: 17. Februar 2003

Tagungsort: Kommunikationszentrum " BRÜCKE ", Kath.Pfarrgemeinde, An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend: 37 PCF, davon 9 PC-Freundinnen, 14 PCF entschuldigt, 2 Gaeste

Beginn: Mit einem noch nicht ganz gueltigen "Helau" bzw. "ALAAF" und "Herzliches Willkommen" begruesst ULRICH SCHORSEK die PCF und Gaeste.

Erinnerung: DIETER ALTEN, einer der Gruender der SPCFN, ist vor 4 Jahren, am 16. Februar 1999 verstorben. Wir haben ihn nicht vergessen.

Entschuldigt: 14 PCF, PAUL GOSSENS, RALF HAUERTZ, JOSEF JANSEN, KAETHE KUERTH, HANS-JOCHEN LEHMANN, LUDWIG LEVARTZ, KARIN MONVILLE-ROEPER, GERTI NEUHAEUSER, Gerard NOIJ, KLAUS PALUZK, WILHELM PETER, GISELA SCHOEN, IRMCHEN SCHOENNAGEL, WERNER ZILLMANN

Geburtstage: (...)

Unterricht: Am 11.02.03 haben TONI POLLEN und ULRICH SCHORSEK ein Gespraech mit der VHS, Frau Buerschgens-Goldbach, gefuehrt, um zu klaeren, in welcher Form die SPCFN weiterhin auf den Unterrichtsraum in der Residenz zugreifen koennten.

Ergebnis: Die VHS bietet den SPCFN einen Kursus nach Vereinbarung an.

Themen nach Wahl, koennen mit dem Dozenten abgestimmt werden.

Teilnehmeranzahl bis 12 PCF. Laenge des Kurses, Anzahl der Lehrstunden nach Vereinbarung. Gesamtkosten werden vor Kursbeginn von den SPCFN aus der Kasse bezahlt. Die Teilnehmerbetraege werden von den SPCFN am Unterrichtstag eingezogen, gesammelt und an unsere Kasse zurueckgezahlt.

TONI POLLEN und SIEGRID SCHMACKS haben sich bereit erklaert, die Verbindung zur VHS zu pflegen und die Organisation in unserem Bereich zu uebernehmen.

Auf Nachfrage haben sich genuegend PCF gemeldet, die an einem Kursus teilnehmen wollen. Die anwesenden PCF stimmen einstimmig dem Vorschlag zu und beauftragen TONI POLLEN einen entsprechenden Vertrag mit der VHS abzuschließen. Ergebnis wird beim naechsten Treffen vorgetragen.

Workshop: Der Workshop am 3. Maerz faellt aus. Rosenmontag! Helau!

Tipps & Tricks: Anlaesslich des 7-jaehrigen Bestehens der SPCFN stellt ERICH KAMPS seine, in einer CD-ROM zusammengestellte Sammlung von "Tipps & Tricks" vor. Koennen von den PCF fuer €2,- erworben werden.

€1,- dient zur Kostendeckung. Der Betrag, der sich aus den zusaetzlichen €1,- ergibt, soll fuer Blumenschmuck auf den Graebern der verstorbenen Gruender, ERNST CREMERS und DIETER ALTEN verwendet werden.

Unter grossem Beifall der PCF wird sein Angebot begruesst und angenommen!

Ehrung: ERICH KAMPS gehoert zu den PCF, die sich durch staendigen Einsatz, sowohl bei den Treffen, als auch bei der Wissensvermittlung ganz besonders ausgezeichnet hat (siehe auch oben). Er ist als 8ter PCF in der Liste der SPCFN eingetragen.

ULRICH SCHORSEK ueberreicht ERICH KAMPS eine, von den Gruendern KONRAD ACHTERT, WILLI BOURS, TONI POLLEN und PETER RADOK unterzeichnete Urkunde, in der im bestaetigt wird, dass er nun dem Kreis der Guender angehoert!

Wort- und gestenreich bedankt sich ERICH! Grosser Beifall!

Homepage: Unsere Homepage ist nicht immer auf dem neuesten Stand. Inhalt,

Adressen und Daten sind anzupassen. Die PCF haben GERD ESTLER "ausgeguckt" und ihn gebeten, einvernehmlich mit unserem Homepagefriseur, RALF HAUERTZ, unsere Homepage zu pflegen. Er nimmt an! ULRICH SCHORSEK uebernimmt Abstimmung bezueglich des Zugriffs auf unsere Homepage durch GERD ESTLER!

Flachbildschirm: JUERGEN HUEBNER hat Angebote ueberprueft und bietet Sam-melbestellung an. Wird gerne von interessierten PCF angenommen.

Modemspende: SIEGRID SCHMACKS bietet ein neues Modem an. Wird angenommen!

Naechstes Treffen der SPCFN: Montag, den 17. Maerz 2003

Naechstes Treffen der PCSK: Montag, den 10. Maerz 2003

Ulrich. K. Schorsek, SPCF-Berichterstatter

( Az.: SPCFN64)



Startseite SPCFN