Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 16. September 2002


Tagungsort: Kommunikationszentrum " BRÜCKE " Kath.Pfarrgemeinde An St. Sebastian 31,  41334 Nettetal

Anwesend: 34 PC-Freunde, 10 Damen, 11 PCF entschuldigt, 1 Gast

Beginn:: Die Ferienzeit ist vorbei und die PCF sind zahlreicher erschienen. So kann ULRICH SCHORSEK sie wieder, einschl. eines Gastes, auf gewohnte Weise begruessen. Gleichzeitig uebermittelt er einen Gruss Paul Houba's, der heute an uns denken will, aus dessen Kur.

1.) Entschuldigt: 10 PCF, Willi Bours, ELISABETH GRUETER, INGRID GRUBER, Ralf Hauertz, PAUL HOUBA, Juergen Huebner, HANS-JOCHEN LEHMANN, GERAARD NOIJ, HERMANN-JOSEF OTTEN, SIEGRID SCHMACKS, WERNER ZILLMANN

2.) Geburtstage:

  • (...)

3.)Unterricht: TONI POLLEN teilt mit, dass wir ausserhalb der Ferien jeweils Montags und Dienstags, nach 18 Uhr, den VHS-Raum in der Residenz benutzen können. Nach kurzer Beratung ergab sich folgende Loesung:

Dienstag, 24. September 2002, VHS-Raum in der Residenz
Beginn: 18 Uhr, Thema: E-Mails, OUTLOOK-EXPRESS
Wissensvermittler: MATHIAS MOENS

Um rege Teilnahme wird gebeten,

4.) Workshops: Entsprechend des Beschlusses vom 19. August soll diese Art der Unterrichtung weitergefuehrt werden. Themen werden nicht festgesetzt. Einzelfragen sollen beantwortet werden. Beginn: Dienstag 01. Oktober, 14:30 Uhr, es werden 3 PC's aufgebaut, Fragenbeantworter: GERHARD ESTLER, ULRICH SCHORSEK. Beteiligung: siehe Pkt. 3.)

5.) Organisation: Die Frage der Vertretung fuer Organisatoren, wie, z. B. GERD BROEKMANS, als dem Verbindungs-PC-Freund zum Hauswirt, konnte nicht beantwortet werden. Muss bald geloest werden.

6.) WORD-Lehrgang: ERICH KAMPS fuehrt ueber das Internet einen WORD-Lehrgang durch. Immerhin mit 11 PCF-Teilnehmern. Er beklagt zwar die mangelnde Resonanz, wird aber von allen Anwesenden darin bestaerkt, seine Lehrtaetigkeit weiter zu fuehren. Beifall und Dank an EKADUE!

7.) Computerias.ch MATHIAS MOENS hat sich wieder richtig reingehangen! Aus den Beitraegen von SOL, SENIORNET und anderen Angeboten hat er eine CD-ROM erstellt, gebrannt und den PCF zur Verfuegung gestellt. Jeder, der nur etwas Ahnung von diesem Medium hat, bewundert seine Arbeit, die er fuer uns, die SPCFN da geleistet hat. Herzlichen Dank!

Ich habe ihn gebeten, evtl. eine Verbindung zu den Computerias.ch aufzunehmen, um dort auf unsere Taetigkeit hinzuweisen.

8.) Nettetaler Spaetlese: Unsere PC-Freundin EDDA HERLING legt, gemeinsam mit unserem PC-Freund TONI POLLEN, die neueste Ausgabe der NS vor. Wieder koennen wir feststellen, dass ein grosser Anteil der Beitraege von unseren PCF stammt. Ganz erfreulich. Es zeugt von der Vielseitigkeit unserer PCF!

9.) Oeffentlichkeitsarbeit: Die Grenzlandnachrichten erstellen z.Zt. Berichte ueber Taetigkeiten von Vereinen in Nettetal. Fuer den naechsten Treff wird evtl. ein Vertreter der GN bei uns sein.

10.)Verschiedenes. MM aus NL macht den Vorschlag, fuer unsere PC's 17"Monitore anzuschaffen. Die Anregeung wird aufgenommen. Der Finanzchef HEINZ OTTEN meint, dass es finanzierbar ist. Wird beschafft! Abstuerze! PETER RADOK macht auf ein, aus dem Netz "down-"zu-"load"endes Programm aufmerksam. www.F-prot.com Ermoeglicht: Wiederherstellung!

11.)Nächster Treff: Montag, den 21. Oktober 2002

Ulrich. K. Schorsek

( Az.: SPCFN59 ) SPCF-Berichterstatter



Startseite SPCFN