Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung
vom 18. März 2002


Tagungsort: Kommunikationszentrum " BRUECKE " Kath.Pfarrgemeinde An St. Sebastian 31,

41334 Nettetal

Anwesend:

37 PC-Freunde, 13 Damen, 9 PCF Entschuldigt, 1 Gast

Beginn: ULRICH SCHORSEK begrüsst die PC-Freundinnen, PC-Freunde und Gäste. Eingeleitet mit einer erfreulichen Nachricht. Ostern steht vor der Tür und der Geldverwalter, HEINZ OTTEN, hat, nach Kassensturz mitgeteilt, dass er im Geldsäckel ein Osterei für alle heute anwesenden PCF gefunden hat. Daher wird heute kein Beitrag erhoben. Den PCF bleibt freigestellt, sich mit dem eingesparten Betrag ein Osterei nach eigenem Geschmack zu kaufen! Hoch lebe der "Bankier"!

Entschuldigt: 9 PCF, Heinz Apitzsch, GERHARD ESTLER, PAUL GOSSENS, RALF HAUERTZ, HANS-LEO HAUSER PETER JENNEN, GERARD NOIJ, TONI POLLEN, WILHELM PETER

2.) Geburtstage:

(...)

Die anwesenden PCF wünschen: Alles Gute!

3.) Presse:

Unser PCF GERHARD ESTLER ist in der RP vom 07. März als PC-Experte gewürdigt worden. Die PCF sind der Meinung, dass der Artikel in unsere Homepage aufgenommen werden soll.

4.) Wildsau:

PAUL HOUBA hat sich als "Paul der Reimer" betätigt und in Versen berichtet, was Wildsäue in seiner Nachbarschaft  anstellen können. Wie schön ist es, dass das Internet die gleichzeitige Verbreitung eines solchen Ereignisses an über  50 PCF ermöglicht. Gut angekommen.

5.) Workshop:

GERD BROEKMANS hat mit der Verwaltung der "Brücke" folgende Termine für die SPCFN festgemacht: Dienstag 02. 04., Montag 06. 05., Dienstag 04. 06., Montag 01. 07., Dienstag 06. 08., Montag 02. 09., Dienstag 01. 10., Montag 04. 11., Dienstag 03. 12.. Die Themen werden im Internet bekannt gegeben.

6.) Unterricht

TONI POLLEN hat mit der VHS des Kreises Nutzungstermine abgestimmt. Erster Termin ist Dienstag, 26. 03., 14:30 Uhr  in der Residenz. Thema: WORD, Vermittler: ERICH KAMPS Weitere Termine und Themen über Internet!

7.) Zettelkasten:

PCF KARIN Monville-Roeper hat einen Zettelkasten vorbereitet, in dem PCF Fragen aufschreiben und die später von Kennern beantwortet werden können. Grosse Teilnahme erwünscht.

8.) Spätlese:

EDDA HERLING bringt die neuste Ausgabe der NETTETAL SPÄTLESE  zur Verteilung. Es ist erfreulich, dass sich viele unserer PCF als Autoren an dieser Ausgabe beteiligt haben.

9.) Geräte:

Nach Mitteilung von GERD BROEKMANS müssen wir einen Schrank,  in dem wir PC's untergebracht haben, abgeben. Das bedeutet für 2 vollständige Einheiten das "Aus"!

Es wird vorgeschlagen, diese Geräte bei PCF LEO ESSER zu stationieren. Es besteht dann z.B. die Möglichkeit, an diesen  PC's den Einbau von Steckkarten vorzuführen. Zustimmung. Er stellt seine Räume, nach Absprache, zur Verfügung

10.)Seminare:

TONI POLLEN hat neue Daten für Seminare an der AZK. Themen,  Daten werden in Kürze mitgeteilt.

11.) Nächster Treff: Montag, den 15. April 2002

Ulrich K. Schorsek SPCFN - Berichterstatter

( Az.: SPCFN53 )



Startseite SPCFN