Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung vom 19. Juli 1999

S E N I O R - P C - F R E U N D E - N E T T E T A L

( SPCFN gegr. 07. 02. 1996 )

Tagesbericht: 19. Juli 1999

Tagungsort: Kommunikationszentrum " BRUECKE " Kath. Pfarrgemeinde
An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend: 25 PC-Freunde, davon: 4 Damen. 3 PCF entschuldigt.

Heute sind schon sehr zeitig alle Vorbereitungen abgeschlossen. Schluessel da!

Verlauf: ULRICH SCHORSEK begruesst die PC-Freundinnen und PC-Freunde, die wieder, laut, ihre Begruessungen untereinander austauschen.

1.) 3 PCF sind entschuldigt. PETER RADOK, RALF KAUERTZ, PAUL GOSSENS.

HORST WITTFOHT sorgt für die Eintragung in die Teilnehmerliste.

2.) Seit der Erstellung des ersten Taetigkeitsberichtes im August 1998 ist nunmehr ein Jahr vergangen. Es ist an der Zeit fuer einen neuen Jahresbericht . Frau Neuhaeuser hat sich bereit erklaert, diesen anzufertigen.

3.) ULRICH SCHORSEK erinnert an unseren verstorbenen ERNST CREMERS. Seinem Streben und seinem Wirken, insbesondere auch durch die Beschaffung der PC's ist es zu verdanken, dass wir heute so erfolgreich auf seinem Gedankengut weitermachen koennen.

4.) Wieder haben wir Geburtstage vorzutragen:

(...)

5.) Da unser Schatzmeister, WILLI BOURS, beim naechsten Treff in Urlaub ist, uebernimmt freundlicherweise unsere PC-Freundin, KAETHE KUERTH diese Aufgabe.

6.) Nochmals Dank an ERICH KAMPS fuer seinen Vorschlag, zur Loesung des 2000er Problems. Seine Anregungen wurden auch ausserhalb der SPCFN weitergegeben. Er hat wieder Anwendungsvorschlaege fuer alle PC-Nutzer. Im Herbst koennen in seinem PC-Domizil Einweisungen fuer jeweils 5-6 PCF erfolgen. Termine werden abgestimmt.

7.) Vier PCF haben an dem Senioren-Seminar an der AZK in Koenigswinter teilge-nommen. GERTRUD NEUHAEUSER traegt einen, von ihr gestalteten und bebilderten Bericht vor. Tolle Leistung. Entsprechender Beifall! TONI POLLEN wird den Bericht noch an die AZK-Leitung weitergeben. Zu dem Internet-Seminar im November liegt bisher nur eine Anmeldung vor.

8.) ULRICH SCHORSEK verteilt Visitenkarten fuer alle SPCFN:
SENIOR-PC-FREUNDE-NETTETAL
URL:HTTP://www.pc-freunde-de
mit Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer der PCF.

Es werden fuer jede/n PCF 10 Stueck angefertigt. Materialkosten traegt Schatzmeister!

Die E-Mail-Adressen sind in unserer Disc gespeichert und koennen abgerufen werden.

9.) Unser PCF aus Venray, NL, MATHIAS MOENS,stellt uns ein Video-Band zur Verfuegung. Inhalt: Sendungen des WDR 1998. Thema: EDV. Herzlichen Dank!

10.) Digital-Kamera. Alle Anwesenden PCF werden aufgenommen. Die im PC gespeicher-ten Bilder koennen auf eigene Disc uebernommen werden.

11.) Kurzer Hinweis auf Literaturhinweise der UNI-Ulm zu " Greisen " ! Beifall!

Turbulenter Verlauf des Nachmittages! Mit leuchtenden Augen streben alle, eilig, wegen des drohenden Unwetters, zu ihren Heimen. Wiedersehen ist vorprogrammiert!

Ende: Gegen 17 Uhr

Ulrich. K. Schorsek

( Az.: SPCFN17)


Startseite SPCFN