Senior PC-Freunde
Nettetal
Bericht der Versammlung vom 18. Februar 1999

S E N I O R - P C - F R E U N D E - N E T T E T A L

( SPCFN gegr. 07. 02. 1996 )

Tagesbericht:

18. Februar 1999

Tagungsort: Kommunikationszentrum " BRUECKE " Kath. Pfarrgemeinde

An St. Sebastian 31, 41334 Nettetal

Anwesend: 22 PC-Freunde, davon: 4 Damen. 7 PCF entschuldigt. 2 neue SPCFN.

Verlauf: Als vorläufiger Sprecher der SPCFN begrüsst ULRICH SCHORSEK die PC- Freundinnen und Freunde und neue PC-Interessierte.

1.)Traurige Mitteilung: Unser PC-Freund DIETER ALTEN ist verstorben. Die Beerdigung findet am Samstag, den 20. 02. 1999, 8,45 Uhr ab Friedhofshalle Nettetal-Lobberich statt.

2.)TONI POLLEN gibt einen Bericht über das Ergebnis der Arbeitsgruppe, die am 31. 01. 99 in der Kleeblatt-Residenz über den weiteren Bestand der SPCFN beraten hat.

Ergebnis:

SPCFN soll weiter bestehen. Kein Verein. Wie bisher: Diskutierclub: Lernen und Lehren bleibt Ziel! Die Führungsarbeit soll auf mehrere PC-Freunde verteilt werden.

Vorschlag:

Sprecher der SPCFN: ULRICH SCHORSEK. Er vertritt die PC-Freunde bei allen Gelegenheiten.

Kassierer und Geldverwalter: WILLI BOURS

Öffentlichkeitsarbeit: TONI POLLEN. Presse, Verbindung zu Behörden, Organisatorisches, Abstimmen mit anderen Gleichgesinnten

Datenpflege und Homepage: PETER RADOK

Schlüsselgewalt und Verbindung zum Hausherrn: GERD BROEKMANN

Aufbau und Pflege der EDV-Anlagen: KONRAD ACHTERT

Der Vorschlag wird von allen SPCFN einstimmig angenommen.

Dank an unseren TONI POLLEN für die ausführliche Niederschrift!

3.)Ergänzung zu Punkt 2.)

Sobald Frau CREMERS aus Singapor zurück ist, wird TONI POLLEN gemeinsam mit 2-3 SPCFN die EDV-Unterlagen unsereres ERNST CREMERS sichten und die für uns wichtigen Unterlagen, nach Zustimmung, entnehmen.

Über die Höhe des Unkostenbeitrages, der von den Anwesenden z. Zt. mit 10.-DM erhoben wird, soll im Herbst erneut beraten werden. Evtl. Reduzierung!

HORST WITTFOTH wird gebeten, die Anwesenheitsliste so zu führen, dass Karteileichen ausgeschieden werden. Entschuldigtes Fehlen soll aber vermerkt werden.

ELISABETH GRÜTER erklärt sich bereit, die Versorgung mit Gebäck sicher zu stellen.

4.)Unsere SPCFN bestehen seit dem 07. 02. 1999 nunmehr 3 Jahre! Glückwunsch an die Gründer KONRAD ACHTERT, WILLI BOURS, TONI POLLEN, PETER RADOK, die heute noch sooo aktiv in unserem Sinne tätig sind.

5.)Geburtstagsglückwünsche an unsere PC-Freunde

(...)

6.)TONI POLLEN erläutert das Lehrgangs-Angebot der VHS. Evtl. Teilnahme!

7.)TONI POLLEN und ULRICH SCHORSEK werden am 1. 3. am Vorgespräch mit dem Kreis " Woche der Generationen" teilnehmen.

8.) Der nächste Treff findet am 15. März 1999 statt.

Der Rest des Nachmittages verlaeuft wie gewohnt!

Was ein schoener PC-Freunde-Nachmittag!!!!

Ende: Gegen 17 Uhr Ulrich. K. Schorsek


Startseite SPCFN